^Zurück nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
foto5

Das Pumpenhaus wurde im Jahre 1938 zur Förderung des Grundwassers für die Gemeinde Gablingen erbaut. Durch Erschliessung von neuen Wasserschutz- gebieten in den Gablinger Wäldern, wurde die Wassergewinnung im Pumepnhaus eingestellt. Somit fiel das Pumpenhaus ab 1971 in einen 22 jährigen Dornröschenschlaf. Bis wir kamen!



Ab dem 11.05.1993 "küssten" wir es wieder wach, indem wir das Pumpenhaus von Grund auf renovierten. Nach monatelangen, schweisstreibenden und un- zähligen Arbeitsstunden hatten wir eine "Institution" in Gablingen erschaffen, auf welche wir heute noch Stolz sind. Im Jahre 1994 wurde auf der Rückseite des Pumpenhauses eine Überdachung errichtet, die zum lagern des Brennholzes für den Winter genutzt wird. Zwei Jahre später wurde ein großer Vorbau an der Vorderseite erbaut. All diese Erweiterungen machen das Pumpenhaus zu einem schmücken Häuschen.

 

Ausgestattet mit einer riesigen gemütlichen Bar, einem ausgebauten Dachgeschoß und mit einem erlesenen Bierkeller wurde das Pumpenhaus weit über seine Grenzen bekannt. Seit jeher werden im Pumpenhaus regelmäßig Partys, Feste und besondere Anläße ausgiebig gefeiert. Jeder ist gern eingeladen, mal "live" einen Blick ins innere zu riskieren.




FOREVER PUMPENHAUS GABLINGEN!

Copyright 2020  Pumpenhaus Gablingen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.